X. Vulvakarzinom

3. DIAGNOSTIK

  • Anamnese:

    • vulväre Symptome
    • HPV-assoziierte Vorerkrankungen

  • Inspektion:

    • Vulvoskopie (Kolposkop)
    • Fotodokumentation
    • Entfernung bzw. Befall von Mittellinie, Klitoris, Urethra, Vagina, Anus

  • Inguinale Palpation.
  • Stanzbiopsie (großzügiger Einsatz bei vulvären Läsionen oder V. a. Karzinom)
  • Bei gesicherter Invasion optional:

    • MRI Becken/Leiste
    • Sonografie Leiste
    • CT Abdomen/Thorax (bei fortgeschrittenem Tumor)